Was bleibt übrig?

Nein, ich meine nicht von Deinem Geld am Ende des Monats.

Wenn wir Kaufentscheidungen treffen, haben wir häufig nicht zu wenige Informationen, sondern viel zu viele. Das führt dazu, dass wir die Selbstverständlichkeiten ausblenden und unsere Kaufentscheidung nur noch von den herausragenden Besonderheiten abhängig machen.

Wo bist Du besonders? Mach doch für Dein Unternehmen einmal das folgende Gedankenexperiment:

Schließe die Augen und stelle Dir Dein Unternehmen vor. Hol Dir vor Dein geistiges Auge wie Deine Firma nach außen auftritt, was sind die Firmenfarben, wie sind die Autos beschriftet, welche Schilder zieren das Firmengebäude, welche Kleidung tragen die Mitarbeiter?
Und nun nach innen: welche Produkte oder Dienstleistung habt Ihr im Angebot? Was könnt Ihr besonders gut? Was kann der Kunde erwarten? Was treibt Euch an, welche Leidenschaft steckt dahinter? Sicher fallen Dir noch viele andere Dinge ein.

Das alles kannst Du Dir vorstellen oder auch die einzelnen Fakten auf ein Flipchart schreiben. Das hilft ungemein, nichts zu vergessen.

Das Flipchart ist sehr hilfreich bei kreativen Prozessen.

Ist die Firma nun komplett? Überlege noch einmal, ob Du auch nichts vergessen hast. Fertig? Dann kann der zweite Teil ja kommen:

Jetzt streichst Du (gedanklich oder auf dem Flipchart) alle Worte und Sätze durch, die Deine Wettbewerber mutmaßlich auch aufgeschrieben hätten. Weiche Argumente wie “Service”, “nett” oder “kundenorientiert” fallen da sehr schnell hinten rüber. Das behauptet fast jedes Unternehmen von sich und der Beweis ist schwierig zu führen. Sei an der Stelle bitte kritisch und rede Dir die Sachen nicht schön.

Und? Wie viele Aussagen sind übrig geblieben? Eine, zwei oder vielleicht auch gar keine? Keine Sorge, so ungewöhnlich ist das nicht.

Wenn Du einige Argumente gefunden hast, die Dein Unternehmen klar von anderen unterscheiden, hast Du eine wichtige Grundlage für erfolgreiche Werbung geschaffen. Denn: dass der Florist Blumen verkauft, der Metallbauer schweißt oder die Versicherungsagentur Versicherungen verkauft, ist jedem Kunden klar. Das bedarf keiner besonderen Erwähnung.

Jetzt heißt es: “Schluss mit belanglose Werbung”. Konzentriere Dich bei der Werbung auf die Besonderheiten und Du wirst automatisch erfolgreicher.

Fragen, Anregungen oder hättest Du gerne einen Beratungstermin?
Tel. 02262-751286 oder los-gehts@du-hast-doch-mehr-verdient.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.